Skifahren in Spanien 2021: Die besten Skigebiete für die ganze Familie

Skigebiete in Spanien 2021
Skigebiete in Spanien 2021 / Pixabay
25 Januar 2021, Redaktion

Nach den Schneefällen der letzten Wochen in Spanien denken viele über die Skisaison 2021 nach. Auch wenn Spanien eher für sein warmes Wetter und seine schönen Strände bekannt ist, beherbergt das Land auch zahlreiche Skigebiete für alle Schwierigkeitsgrade. Somit finden Sie bestimmt die passenden Pisten für Sie, unabhängig von Ihrem Können und Ihrem Budget.

Wie so vieles im Jahr 2021 unterliegen auch die spanischen Skigebiete den Corona-Regeln. Die Großzahl der spanischen Skistationen plant trotz der Pandemie, 2021 zu öffnen. Jede Skistation wird über die erforderlichen Protokolle verfügen, um sicheres Skifahren zu gewährleisten, einschließlich häufiger Desinfektion der Kontaktbereiche an Skiliften und der allgemeinen Maskenpflicht. Hier stellen wir Ihnen 4 der besten Skigebiete Spaniens vor, damit Sie Ihren nächsten Skiurlaub planen können.

Baqueira Beret: Skifahren und Snowboarden

Baqueira.es
Baqueira.es

Das Baqueira Beret Skigebiet in den katalanischen Pyrenäen ist eines der bekanntesten Spaniens und öffnet während die Skisaison 2021 mit reduzierter Kapazität. Dieses Jahr werden Sie hier mit einer Schneedicke von bis zu 130 Zentimetern begrüßt.

Baqueira verfügt über einige der besten Snowboard-Einrichtungen in Spanien, darunter zwei Snowparks, den Era Marmòta und den Blanhiblar-Boardercross. Letzterer eignet sich perfekt, wenn Sie Anfänger sind, da es eine einfache Strecke ist und vor allem viel Spaß macht. Auf der anderen Seite hat der Marmòtes-Snowpark drei Schwierigkeitsgrade: Anfänger, Fortgeschrittene und Experten.

Das Skigebiet Baqueira Beret beherbergt sowohl natürliche als auch künstliche Module und variiert diese während der Saison, sodass es unmöglich ist, sich zu langweilen.

Sierra Nevada: Skifahren für die ganze Familie

Ski Sierra Nevada
Ski Sierra Nevada

Sierra Nevada, das südlichste Skigebiet Europas, verfügt über 100 Pisten und etwa 90 km Skigebiet während der Hochsaison. Wenn Sie mit der ganzen Familie reisen, erhalten Sie eine Freikarte für Kinder unter 6 Jahren und können sich auf der Pista de El Mar, dem Themenbereich des Resorts, amüsieren. Dieser Teil des Resorts in der Gegend von Borreguiles ist speziell für Familien konzipiert und ein Ort, an dem sowohl Kinder als auch Erwachsene den Schnee genießen können.

Eine weitere großartige Option ist die Pista del Bosque, wo es einen 200-Meter-Themenbereich gibt, in dem Kinder Figuren von Waldtieren finden, die ihnen den Weg zu einem Iglu-Camp zeigen, das die Kleinen mit Sicherheit begeistern wird. Und wenn alle vom Skifahren müde sind und eine Pause brauchen, sollten Sie unbedingt den Chiki Club besuchen, das Familienrestaurant in Sierra Nevada, das mit Möbeln für alle Altersgruppen ausgestattet ist.

Valdezcaray: Perfekt für preisbewusste Skifahrer

Valdezcaray
flickr.com/photos/zetxaniz/

Valdezcaray ist ein kleines Skigebiet in La Rioja, das im Allgemeinen etwa 15 km Skigebiet und etwa 20 offene Pisten hat. Wenn Sie bei der Planung Ihres Skiurlaubs ein knappes Budget haben, können Sie hier einen Skipass für Erwachsene für 29 Euro kaufen. Wenn Sie an Wochentagen Ski fahren, kostet der Pass noch weniger, da diese Tage vom Resort nicht als Hochsaison angesehen werden. Der Verleih von Skiern, Schuhen und Stöcken ist im Vergleich zu anderen Skigebieten in Spanien ebenfalls sehr günstig.

Das Resort wird voraussichtlich trotz der Coronavirus-Pandemie in dieser Saison wie geplant öffnen. Auf der Website erklärt der Betreiber, dass alles getan wird, um innerhalb des nächsten Monats zu eröffnen. Und wenn Sie nach ein paar Skisessions Lust auf etwas anderes haben, nutzen Sie die Zeit, um die Region La Rioja und ihren bekannten Wein kennenzulernen.

Candanchú: Langlauf

Candanchú
flickr.com/photos/mikelo/

Langlauf ist eine weitere der vielen Arten des Skifahrens, die man in Spanien genießen kann. Mit mehr als 500 km Loipen ist Spanien die perfekte Option für alle, die atemberaubende Winterlandschaften genießen möchten.

In Candanchú befindet sich das Langlaufgebiet La Rinconada mit 3 Strecken von 2,5 bis 7,5 km Länge. Dieses Gebiet hat auch die einzige Einrichtung in Spanien, die dem Biathlon gewidmet ist, der beliebten olympischen Winterdisziplin, die Langlauf und Gewehrschießen kombiniert.

Wenn Sie sich in dieser Skisaison für einen Urlaub in Candanchú in den aragonesischen Pyrenäen entscheiden, beachten Sie, dass beim Kauf einer Dauerkarte eine kostenlose COVID-Garantie enthalten ist. Dies bedeutet, dass Ihnen der anteilige Teil der nicht genossenen Tage zurückerstattet wird, wenn das Coronavirus Sie daran hindern sollte, mindestens 15 Tage Ihrer Dauerkarte zu nutzen.

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten