Die schönsten Weinstraßen Spaniens und Portugals für einen Kurzurlaub

Vino1200x627.jpeg
Weinstraßen für einen Kurzurlaub im Herbst / pixabay.com/es/users/photomix-company-1546875/
12 Mai 2021, Redaktion

Wein wird normalerweise mit Entspannung und einem gemütlichen Abendessen mit der Familie oder Freunden in Verbindung gebracht. Doch wie wäre es mit einem Kurzurlaub auf dem Land in Spanien oder in Portugal, um mehr über die hiesigen Weine zu lernen?

Testen Sie Ihren Geschmacks- und Geruchssinn und erfahren Sie mehr über die Weinkultur. Jede der Weinstraßen, die wir Ihnen hier vorstellen, bietet interessante Traditionen und wunderschöne Landschaften sowie einzigartige kulturelle Aspekte, die jeden Wein einzigartig machen. Machen Sie sich bereit, die schönsten Weinstraßen Spaniens und Portugals zu entdecken!

Die Weinstraße des Penedès

penedes.jpg
Weinberg in der Region Penedés / flickr.com/photos/angela_llop/

Die Sonnenstunden und der Einfluss des Mittelmeerklimas machen die riesige Region Penedès (sie nimmt einen Teil der Provinzen Barcelona und Tarragona ein) zu einem privilegierten Ort für den Weinbau.

Hier wird vor allem Cava, spanischer Sekt, hergestellt und viele halten ihn für den besten Sekt der Welt. Die Weißweine der Region sind aber auch sehr berühmt. Allgemein sind die Weine aus der Region Penedès aromatische Weine mit wenig Körper und daher sehr leicht, aber von ausgezeichneter Qualität.

Derzeit verwenden die meisten Weingüter zur Gärung Eichenfässer; einige Winzer halten aber noch an ihren Kastanien- und Akazienfässern fest, die dem Wein einen besonderen Geschmack verleihen.

Die Weinstraße des Rioja Alta

rioja.jpeg
Weinfässer in der Rioja Alta / riojalta.com/

Diese Weinstraße zeichnet sich durch ihren Rotwein und ihre „Hauptstadt“ Haro aus. Dieses Dorf und andere Städte in der Nähe, wie z. B. Briones, bewahren einen Teil ihres mittelalterlichen Charmes.

Die Region des Rioja Alta betrachtet den Wein nicht nur als Produkt, sondern auch als soziales und kulturelles Gut, das sich in ihren Festen und Traditionen widerspiegelt, die sich natürlich alle um den Wein drehen.

Für einen Urlaub in der Region sollte man die Jahreszeit sorgfältig wählen: Herbst und Frühling sind die Monate, in denen Sie die Landschaften der Weinstraße Rioja Alta am besten genießen werden.

Die Weinstraße des Vinho Verde

vinhoverde.jpg
Vinho Verde, „grüner Wein“ / flickr.com/photos/lanier67/

Der grüne Wein (Vinho Verde), einzigartig in der Welt, ist ein ausgezeichneter Grund, den Nordwesten Portugals zu entdecken. Das Weinanbaugebiet, eine 34.000 Hektar große Gegend mit äußerst fruchtbarem Boden, wird von einem saftigen Grün dominiert. Ponte Lima ist die „Hauptstadt“ dieser Region, deren Berge und Täler zahlreiche Weinberge beherbergen.

Egal, ob Sie sich für einen Weiß- oder Rotwein entscheiden, Sie werden feststellen, dass es sich um einen sehr leichten, besonders aromatischen Wein handelt, der frisch getrunken wird und perfekt zu Fischgerichten oder Meeresfrüchten passt.

Die Weinstraße der Rías Baixas

riasbaixas.jpg
Weintrauben an der Weinstraße der Rías Baixas / beberiasbaixas.com/

Die Region der Rías Baixas blickt auf eine lange Weinanbautradition zurück. Sie ist von Blau- und Grüntönen gekennzeichnet, milden Temperaturen, dem atlantischen Klima und einer üppigen Vegetation.

Der Albariño ist das Aushängeschild dieser 3.600 Hektar großen Gegend im Südwesten Galiciens. Obwohl es nicht ganz klar ist, heißt es, dass die Albariño-Traube im 12. Jahrhundert nach Galicien kam. In keinem anderen Teil der Welt hat der daraus gewonnene Wein jedoch die Qualität der Rías Baixas erreicht.

Die Kombination dieses großartigen Weins mit der regionalen Küche (die sich nicht nur durch ihre Meeresfrüchte auszeichnet, sondern auch durch Käse, Gemüse, Obst...) wird Ihren Gaumen in Ekstase versetzen.

Die Weinstraße des Sherrys

jerez.jpg
Weinstraße des „Vino de Jerez“ / http://www.sherry.wine/

Der Sherry (auf Spanisch Vino de Jerez) ist eines der weltweit bekanntesten spanischen Produkte. Wie es nicht anders sein könnte, ist Jerez de la Frontera die Hauptstadt dieser Herkunftsbezeichnung. Die Stadt schafft es, zwischen ihren Straßen Flamenco-Tablaos, Reitvorführungen, Denkmäler verschiedener Kulturen und Religionen und natürlich Weingüter, die Sherry herstellen, zu kombinieren.

Die Weingüter in Jerez haben sich aufgrund des schwachen Lichts und ihrer besonderen Architektur in wahre Heiligtümer verwandelt.

Die Weinstraße des Sherrys erstreckt sich über mehrere Gegenden der Provinz Cádiz, die eine tief verwurzelte Weinbautradition aufweist: von trockenen Weinen wie dem Fino bis hin zu Likören wie Manzanilla oder Süßweinen wie dem Moscatel.

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten