NIE-Nummer in Spanien beantragen

Wer sich längere Zeit in Spanien aufhält, benötigt eine NIE-Nummer / Gtres
Wer sich längere Zeit in Spanien aufhält, benötigt eine NIE-Nummer / Gtres
22 Juni 2018, Redaktion

Wer sich in Spanien länger aufhält, hier arbeiten oder sich eine Immobilie kaufen möchte, hat sicherlich schon einmal von der NIE-Nummer gehört. Aber was ist eigentlich diese NIE-Nummer, wofür benötigt man sie und wo kann man die NIE-Nummer beantragen?

Was ist eine NIE-Nummer?

„NIE“ steht für „Número de identificación de extranjeros” (Ausländeridentifikationsnummer). Alle Ausländer, die in Spanien in irgendeiner Form mit den Behörden in Kontakt treten, bekommen diese Nummer zugewiesen. Sie dient der eindeutigen Identifizierung und ist daher nicht übertragbar und muss stets in sämtlichen Formularen angegeben werden. Sie benötigen sie z. B. beim Immobilienkauf in Spanien, wenn Sie ein Auto kaufen möchten, wenn Sie Wasser, Strom und Telefon anmelden möchten oder - nicht unwichtig – um Ihre Steuererklärung einzureichen.

Wer benötigt eine NIE-Nummer in Spanien?

  • Jeder in Spanien ansässige Ausländer benötigt die NIE für steuerliche Angelegenheiten.
  • Jeder Ausländer, der in Spanien eine Immobilie kaufen möchte (auch wenn er in Spanien nicht ansässig ist).
  • Jeder Ausländer, der in Spanien studieren, arbeiten oder anderweitig wirtschaftlich tätig werden möchte.

Welche Unterlagen werden für die Beantragung der NIE benötigt?

  1. Nachweis über die Zahlung der Antragsgebühr
  2. Ausgefülltes Antragsformular EX-15
  3. Ausweisdokument (original und Kopie)
  4. Nachweis über die Notwendigkeit, eine NIE-Nummer zugewiesen zu bekommen (Arbeitsvertrag, Studium, Immobilienkauf usw.)

Wie kann die NIE-Nummer beantragt werden?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die spanische NIE-Nummer zu beantragen:

  • Persönlicher Antrag bei einer örtlichen Polizeistation in Spanien. In jeder spanischen Stadt gibt es eine Polizeistation, die NIE-Nummern zuteilt. Wichtig ist, dass Sie vorher einen Termin vereinbaren müssen, entweder telefonisch oder über das Internet.
  • Persönlicher Antrag über ein spanisches Konsulat im Ausland. Sie können die NIE-Nummer im Voraus über ein spanisches Konsulat im Ausland beantragen. Dazu müssen Sie die Antragsgebühr vor Ort in bar bezahlen. Sie müssen ebenfalls zwei Kopien des Antragsformulars EX-15 einreichen, die Sie vor Ort im Beisein eines Konsulatsangestellten unterschreiben müssen. Ihren Personalausweis bzw. Reisepass sollten Sie natürlich auch – samt Kopie – dabeihaben.

Wie lange dauert der Antrag der NIE-Nummer?

Die NIE erhalten Sie entweder im Moment der Antragstellung oder Ihnen wird eine Antragbestätigung (resguardo) ausgehändigt, damit Sie die NIE-Nummer einige Tage später abholen können.

Wie lange ist meine spanische NIE-Nummer gültig?

Ihre spanische NIE-Nummer ist Ihr ganzes Leben lang gültig. Die NIE-Bescheinigung ist jedoch nur 3 Monate gültig, obwohl dies bei den meisten Behördengängen unwichtig ist, da die NIE-Nummer Ihnen nur einmalig zugewiesen wird und sich daher nie ändert.

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten