Ausflug zu den besten Weingütern Spaniens

Besichtigen Sie ein spanisches Weingut
Besichtigen Sie ein spanisches Weingut / Unsplash
18 Februar 2021, Redaktion

Weintourismus in Spanien wird immer beliebter, da die Weinkultur sowohl bei Spaniern als auch bei ausländischen Besuchern in dem Land, das neben Frankreich und Italien einer der drei größten Weinproduzenten der Welt ist, an Popularität gewinnt. In Spanien finden Sie idyllische Weinberge in den bekanntesten Weinregionen des Landes, wo die besten Weine hergestellt werden.

Während Rioja, Ribera del Duero und Sherry wohl die drei bekanntesten Weine Spaniens sind, gibt es hier tatsächlich insgesamt 76 Weine mit geschützter Herkunftsbezeichnung. Mit 1,2 Millionen Hektar Weinbergen und Tausenden von Weinkellereien, die auf Spanisch „Bodegas“ heißen, ist Spanien das perfekte Land für alle, die gerne guten Wein trinken.

Die meisten spanischen Weingüter sind trotz der Corona-Pandemie für die Öffentlichkeit zugänglich, natürlich unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen. Begleiten Sie uns auf einem Ausflug zu 5 der besten Bodegas Spaniens, unter denen sich berühmte Winzer und das älteste Weingut des Landes befinden. Lernen Sie die besten Rot- und Weißweine Spaniens kennen und planen Sie Ihren nächsten Ausflug zu einigen dieser Weingüter, sobald es die pandemiologische Situation wieder zulässt.

Cavas Codorniu, Cava

codorniu.com
codorniu.com

Das 1551 gegründete und damit älteste Familienunternehmen Spaniens ist gleichzeitig das größte Weingut Europas und besonders bekannt für seinen Cava. Der Cava ist eine Art Champagner, der in Katalonien hergestellt wird.

Der wichtigste Standort dieses Weingutes ist Sant Sadurní d'Anoia. Die Einrichtungen der Weinkellerei befinden sich in einem schönen Gebäude des Architekten Puig i Cadafalch, einem der größten Vertreter der katalanischen Moderne. Die eineinhalbstündige Führung beinhaltet die Besichtigung des Museums und der Sektkellerei, eine Führung durch die modernistische Architektur, einen Besuch des Sektkellers, in dem der erste Cava des Unternehmens hergestellt wurde, einen Besuch im unterirdischen Sektlager und die Verkostung von zwei hochwertigen Cavas.

Protos Weingut, Ribera del Duero

bodegasprotos.com
bodegasprotos.com

Im Herzen des Duero-Beckens, am Fuße der monumentalen Burg von Peñafiel und umgeben von Weinbergen, liegt das Weingut Protos. Das 1927 als Genossenschaft von 11 Winzern gegründete Weingut war das erste, das die Herkunftsbezeichnung Ribera del Duero erhielt. Es befindet sich in einem Gebäude des Architekten Richard Rogers, der mit dem Pritzker-Preis für Architektur ausgezeichnet wurde.

Die Besichtigung des Weinguts, die nach vorheriger Reservierung erfolgt, dauert etwa eineinhalb Stunden und beinhaltet den Besuch der Anlagen, eine Weinprobe von zwei Weinen, einem weißen Verdejo und einem roten Crianza, sowie ein Souvenir. Wenn Sie ein intensiveres Erlebnis wünschen, können Sie sich für die Einführung in die Weinprobe anmelden, wo Sie lernen, Wein wie ein Profi zu kosten.

Fefiñanes-Palast, Albariño

fefinanes.com
fefinanes.com

Dieses Weingut ist dafür bekannt, als erstes mit der Herstellung von Weinen mit der geschützten Herkunftsbezeichnung Albariño begonnen zu haben. Es befindet sich im Palacio de Fefiñanes, einem Schloss im Renaissancestil aus dem 16. Jahrhundert in der Gemeinde Cambados, Galicien.

Der Besuch beinhaltet eine komplette Besichtigung des als Kulturgut katalogisierten Denkmals und seiner Einrichtungen sowie der Weinberge und eine Weinprobe. 

Bodegas Marqués de Riscal, Rioja

arquesderiscal.com
arquesderiscal.com

Das 1858 gegründete Weingut mit Sitz in der Rioja bietet Weinliebhabern ein umfassendes Erlebnis. Im Jahr 2006 wurde es zur Stadt des Weins umgebaut, einem Komplex aus Weingütern, Weinbergen und Freizeitanlagen, zu dem auch das emblematische Hotel Marqués de Riscal gehört, das vom berühmten Architekten Frank Gehry entworfen wurde, der auch das Guggenheim-Museum in Bilbao schuf.

Der eineinhalbstündige Besuch der Weingüter beinhaltet eine Führung durch die Weingüter und eine Verkostung von zwei Weinen, Marqués de Riscal Rueda Verdejo und Marqués de Riscal Reserva, begleitet von Rioja-Würsten. Private Weinproben können auch für Gruppen ab 10 Personen arrangiert werden; sie dauern 2,5 Stunden und es werden verschiedene Weine angeboten.

Bodegas Tío Pepe (González Byass), Jerez

Wikipedia
Wikipedia

Dieses 1844 gegründete Weingut ist als wichtigster Sherryproduzent in Spanien etabliert. Wenn Sie schon einmal auf der Plaza del Sol in Madrid waren, haben Sie zweifellos das helle Werbeschild mit dem lustigen Logo gesehen, eine Flasche Wein mit Gitarre und Hut, das sich hoch oben auf einem der Gebäude auf diesem zentralen Platz der spanischen Hauptstadt befindet.

Dieses Weingut bietet verschiedene Besichtigungen für jeden Geschmack und Geldbeutel an: Die günstigste Tour beinhaltet die Verkostung von zwei Weinen, aber es gibt auch etwas spezifischere Besichtigungen, die Weinproben von 5 oder 9 Weinen beinhalten sowie Fahrradtouren durch die Weinberge oder ein Abend- oder Mittagessen mit Wein-Pairing.

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten